Dienstag, 8. Dezember 2015

Ein Organizer für E.,

weil er so angetan war von Mamas Organizer.
 
Es gab keinen Anlass dafür, E. hatte weder Geburtstag noch Namenstag. Auch der Nikolaus, hatte andere Dinge in seinem Stiefel deponiert. Er hat ihn einfach so bekommen. Ich benähe meine Kinder immer anlasslos.
 
 
Den Prototyp habe ich etwas abgewandelt und seinen Bedürfnissen angepasst: Stifte, Sammelkarten, Hausaufgabenheft, DinA5-Block sollten auf jeden Fall reinpassen.
 
 
Die Schiffsplanken passen thematisch sehr gut, farblich nicht ganz so gut zum Weltkartenstoff. Aber die Kombination ist immer noch akzeptabel. Es war die beste Auswahl, die meine riesige Stoffsammlung, die meiner Stoffsammelleidenschaft geschuldet ist, hergegeben hat.
 
 
Etwas muss ich noch üben, die Falte, die sich in der inneren Mitte gebildet hat, könnte vielleicht dadurch verhindert werden, wenn man das Innenteil etwas kürzer macht und auf Zug annäht.
 
 
Diesmal habe ich das SnapPap sehr viel sparsamer eingesetzt.
 
 
Vorne musste natürlich Europa drauf.
 
 
Raum für 6 Stabilos, die der Nikolaus gebracht hat, und für die besten Sammelkarten in der Sammlung. 
 
 
"Oh klasse Mama, da passen ja immer 2 Stifte rein!"
 
 
Er hat sich sehr gefreut und seinen Organizer gleich in Beschlag genommen.
 
 Euch einen schönen Creadienstag und
Liebe Grüße
Heike

Bezugsquellen: Weltkarten-Stoff von Karstadt, restliche Stoffe aus dem Fundus
"SnapPap", das vegane Leder von Snaply
Schnitt: selbstgebastelt
 
 
 

Kommentare:

  1. Toll Heike, der gefällt mir sehr !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sally,
      ganz lieben Dank. Es freut mich sehr, dass Dir der Organizer gefällt <3
      Liebste Grüße
      Heike

      Löschen
  2. oh Heike, das ist so grosse klasse!
    da hätte mein Grosser auch wahnsinnig Freude, auch wenn er noch viel kleiner ist als dein Grosser ;-)
    hmmm, schaff ich sowas auch?
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      magst Du einen Organizer für Deinen Großen nähen? Dann melde Dich bitte per pN :D
      Liebste Grüße in die Schweiz
      Heike

      Löschen
  3. akzeptabel *augenverdreh*
    Das ist genial!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      da muss ich leider widersprechen: "akzeptabel". Aber es freut mich sehr, dass Du das anders siehst <3
      LG, Heike

      Löschen