Dienstag, 30. Juli 2013

Ganz in bunt, Vol 2

Es gibt wieder viele neue wunderschöne Stoffe, die ich für Peterling unbedingt vernähen wollte: "Simply Apples" von Hamburger Liebe und "Woodpecker"-Ornaments von Cornelia Simboeck. Rausgekommen ist eine kunterbunte Unterhosenparade nach dem leicht abgewandelten Schnitt Hugo aus der Ottobre 1/2013.


 
Ursprünglich sollten es 3 Stück werden, von jedem Stoff eine. Zudem wollte ich den 3-Faden-Flatlockstich meiner Overlock austesten, von dem mir die Verkäuferin abgeraten hatte, ihn als Verbindungsnaht zu verwenden, es sei eine reine Ziernaht.
Das Nähen ging RatzFatz, die Nähte sind nicht nur wunderschön geworden, sie scheinen auch sehr strapazierfähig zu sein.
 
Nähte mit 3-Faden-Flatlockstich
 
Das Nähen hat soviel Spaß gemacht, daß es dann doch mehr Unterhosen geworden sind.
 

"Simply Apples"
"Woodpecker"-Ornaments in grün-weiß mit
Ringeln von HILCO
Jetzt kann ausgiebig getestet werden! Doch zuvor geht`s zu made4boys und natürlich zur Unterwäschesammlung von Farbenzwerge.
 
Liebe Grüße
Heike
 

Kommentare:

  1. Toll! Für untendrunter eigentlich viel zu schade!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Die Nähte gefallen mir super gut. Darf ich fragen welche Overlocker du hast und wie die Ziernähte genäht werden.

    LG
    Miliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miliane,

      Eine enlighten von babylock.
      Einfach die Einstellungen der Anleitung befolgen, Stoffe links auf links legen und Gas geben. Stoffe auseinanderziehen und fertig ist die 3-Faden-Flatlocknaht.

      LG Heike

      Löschen
  3. ich bin begeistert! die sehen absolut spitze aus :-)
    muss ich sofort pinnen!
    glg nelli

    AntwortenLöschen